BON JOVI-Tournee ohne RICHIE SAMBORA!

Richie SamboraErst dieses langweilige neue Album („What About Now“) und jetzt auch noch das: Beim Bon Jovi-Konzert gestern in Calgary tauchte Gitarrist Richie Sambora überraschend nicht auf. Bisher gibt es keine klaren Infos, warum er nicht dabei ist. Auf der offiziellen Bon Jovi-Website heißt es: „Aus persönlichen Gründen wird Richie Sambora auf dem kommenden Teil der Tournee nicht dabei sein. Die Konzert finden wie geplant statt.“

Laut US-Magazin TMZ sind die Spannungen zwischen Sambora und Frontmann Jon Bon Jovi in letzter Zeit zu stark geworden. TMZ spricht von einem „Krieg, der zwischen Jon und Richie ausgebrochen ist“. Demnach habe Jon seinen Gitarristen schon länger herabsetzend behandelt. Außerdem heißt es, die beiden stritten auch über Geld. Alkohol- oder Drogenprobleme, mit den Richie Sambora in der Vergangenheit zu kämpfen hatte, sind laut TMZ definitiv nicht der Grund. Der Gitarrist ist seit längerem trocken. Den Weg aus der Sucht besingt er auf seinem jüngsten Solo-Album „Aftermath Of The Lowdown“.

Laut TMZ heißt es, im „Sambora-Lager“ hege man die Hoffnung, dass die Sache geregelt werden kann, bevor Bon Jovi am 19. April in Richies Heimatstadt Los Angeles spielen. Wir drücken die Daumen! Und mal ehrlich: Richie ist doch der beste Mann in dieser Band. Sein aktuelles Soloalbum „Aftermath Of The Lowdown“ ist der beste Beweis dafür.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: