Archiv für den Monat “November, 2012”

Playlist vom 27.11.2012

Diese Songs haben Philip und Ismael gerade gespielt:

Y&T "Live At The Mystic"

Y&T „Live At The Mystic“

  1. Aerosmith – Luv XXX
  2. Anthrax – Madhouse
  3. Motörhead – Killed By Death
  4. Metallica – Ain’t My Bitch
  5. Black Country Communion – Big Train
  6. Monster Magnet – Powertrip
  7. Crucified Barbara – Sex Action
  8. Mustasch – Double Nature
  9. Megadeth – Symphony Of Destruction
  10. Y&T – Mean Streak
  11. Alice In Chains – Your Decision
  12. Bullet – In The Heat
  13. Twisted Sister – Deck The Halls

Zum Weiterschauen:

Advertisements

Heute Abend: MUSTASCH-Ralf spricht Klartext und Y&T live!

Black Country Communion - AfterglowWas Mustasch-Frontmann Ralf Gyllenhammar vom Verkehr in Hannover hält und wieso seine Band wie Metallica ist, nur nicht so erfolgreich, das verrät er heute Abend ab 22 Uhr bei ROCKCORN auf Radio Leinehertz 106.5! Außerdem erzählt Y&T-Gitarrist John Nymann, warum er die Bluesgarage in Isernhagen so mag. Außerdem outet sich James Bond als ROCKCORN-Hörer.

Musik gibt es natürlich auch! Ihr hört Neues und Aktuelles von Aerosmith, Y&T, Bullet und Black Country Communion. Dazu rocken Philip und Ismael mit Klassikern von Anthrax, Monster Magnet und Megadeth. Ab 22 Uhr einschalten auf UKW 106,5 oder per Live-Stream hören.

Playlist vom 13.11.2012

Diese Titel haben Dirk und Markus gerade für euch gespielt:

  1. The Outfield – Since You’ve Been Gone
  2. Foreigner – Only Heaven Knows
  3. And You Will Know Us By The Trail Of Dead – Up To Infinity
  4. Fate – Hard As A Rock
  5. Fire in Fairyland – Full Speed Ahead
  6. Flying Colours – Better Than Walking Away
  7. Nine Inch Nails – Just Like You Imagined
  8. Mötley Crue – Misunderstood
  9. It Bites – Fahrenheit
  10. Marillion – No One Can (Acoustic Version)
  11. Bad Religion – Sanity
  12. Nirvana – Pennyroyal Tea
  13. Therapy – Nowhere

Zum Nachhören und -schauen:

Heute Abend: Rares von FOREIGNER, ruhige Klänge von MARILLION

Heute Abend gibt es auf Radio Leinehertz 106.5 wieder ordentlich was auf die Ohren – bei Rockcorn mit Dirk und Markus. Im Programm haben die beiden u.a. Fate, Flying Colors, Mötley Crüe und Marillion. Mit dabei: Foreigner ohne Lou Gramm und ohne Kelly Hansen. (Ja, das gab’s auch mal!) Also unbedingt ab 22 Uhr einschalten auf UKW 106,5 oder per Live-Stream hören.

DEEP PURPLE am 17. November in Hannover

Vor Deep Purples Deutschland-Tour im November/Dezember macht die legendäre Gruppe ihren Fans eine große Freude. Diese sehnen sich schon lange nach neuem Material aus der Schmiede der Hardrock-Institution. Deren letztes Album („Rapture Of The Deep“) datiert schließlich noch aus dem Jahr 2005. Auf der bandeigenen Website http://www.deep-purple.com war Ende Januar zu lesen: „Deep Purple sind voller Begeisterung dabei, eine neue und wichtige CD zu realisieren.“ Anfang Juli wiederum zitiert die Seite thehighwaystar.com Gitarrist Steve Morse folgendermaßen: „Nach langem Komponieren und Proben sind wir in Nashville und nehmen die Lieder mit Produzent Bob Ezrin auf. Es gibt jede Menge gutes Material – zuviel für eine CD“.

Deep Purple

Alles scheint zügig vonstatten zu gehen, bestätigt auch Sänger Ian Gillan: „Wir können die Songs von unserem neuen Album vermutlich bereits bei der Welttournee 2012/13 live vorstellen!“ Zentraler Bestandteil werden dort natürlich ihre Klassiker sein: Hits wie „Black Night“, „Strange Kind Of Woman“  oder „Hush“. Zum Standard-Programm gehören seit langem meist auch „Highway Star“, „Lazy“ und natürlich „Smoke On The Water“. Sie stammen von einem Deep-Purple-Meilenstein, der 1972 erschienen ist und somit 2012 sein 40-jähriges Jubiläum feiert: „Machine Head“! Egal, welche Songs Purple spielen: In jedem Fall ist garantiert, dass Gillan & Co. ihre Lieder in Top-Qualität präsentieren, dafür steht der Bandname seit Jahrzehnten. Wer übrigens mehr darüber wissen will, wie es bei ihnen zwischen 1971 und 2011 hinter der Bühne sowie intern zugegangen ist, dem sei „A Hart Life“ (Wymer Publishing), die (englischsprachige) Biographie ihres langjährigen Tourmanagers Colin Hart, empfohlen.

Wie es für Deep Purple Tradition ist, haben sie sich wieder einen besonderen „Special Guest“ gesichert: Edguy, das Powermetal-Quartett aus Fulda. „Wir fühlen uns sehr geehrt, zu einer gemeinsamen Gastspielreise mit Deep Purple eingeladen worden zu sein“, betont Edguy-Sänger Tobias Sammet, „und freuen uns, als ihr Special Guest die größten Arenen Deutschlands unsicher zu machen.“

Beitragsnavigation